Leitbild der GS Salzdahlum

  • Lern- und Leistungskultur

Wir sind offen für neue Ideen, Methoden und Materialien und schätzen Bewährtes. Unterschiedliche Freiarbeitsmaterialien und offene Unterrichtsformen ermöglichen uns einen handelnden Zugang zu verschiedenen Unterrichtsinhalten.
Wir wollen Methodenvielfalt entwickeln und würdigen alle erbrachten Schülerleistungen.
Wir lernen voneinander, unterstützen uns bei unserem Tun und können so an unseren Schwächen arbeiten und unsere Stärken ausbilden.
Wir Lehrerinnen organisieren den Unterrichtsalltag so, dass jeder gefördert und gefordert wird.
Wir sorgen für genügend Zeit und Raum zur Ausbildung unserer Kreativität.

  • Atmosphäre, Lernumgebung

Wir Lehrerinnen, Mitarbeiterinnen, Kinder und Eltern gestalten unsere Räume so, dass sich alle wohl fühlen und jeder Anregungen für eigenständiges Tun erhält.
Wir gehen achtsam mit den Materialien, Räumen, der Schulumgebung und unserer Umwelt um.
Wir wollen Lernen und Leben mit einander verbinden:
Gemeinsame Erlebnisse, Spaß haben, zusammen spielen und lernen sowie Feiern haben einen festen Platz in unserem Schulleben.

  • Umgang miteinander

Wir – die Lehrerinnen, Schülerinnen und Schüler, die pädagogischen Mitarbeiterinnen und die Erziehungsberechtigten – gehen respektvoll, ohne Vorurteile, freundlich und rücksichtsvoll mit allen Menschen miteinander um.
Wir vertreten unsere Meinung, aber wir achten und tolerieren auch Andersartigkeit und Unterschiedlichkeiten.
Bei Streitigkeiten sprechen wir miteinander, hören zu und finden gewaltfreie Lösungen.

  • Zusammenarbeit / Netzwerk

Durch Kooperation mit der Kita Regenbogen erleichtern wir den Kindern den Übergang. Nach Schulschluss werden einige Kinder im Hort der Kita betreut.
Wir kooperieren und pflegen die Zusammenarbeit mit der Kita und dem Hort.

Kooperationsvertrag

Kooperationskalender

Wir pflegen die Zusammenarbeit mit der Peter-Räuber-Schule im
regionalen Integrationskonzept ( RIK ) und suchen im Bedarfsfall Kontakt zu anderen Institutionen ( Jugendamt, Gesundheitsamt, Bücherei ).
Wir nutzen außerschulische Lernorte wie die Autostadt Wolfsburg, den Bücherbus der Kreisbücherei Wolfenbüttel, die Wolfenbüttler Polizei und die Feuerwehr Wolfenbüttel.